Vorsorgeuntersuchungen


Das Fach Augenheilkunde hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. V.a. die technischen Möglichkeiten haben Dank innovativer Entwicklungen die Versorgungsqualität verbessert. Nicht alles was möglich ist, ist zwangsläufig sinnvoll. Andererseits werden heute leider nicht alle Untersuchungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, die unseres Erachtens sinnvoll und einen echten Mehrwert für Sie als Patient darstellen.



Glaukomvorsorge (Vorsorge Grüner Star)

Die unseres Erachtens wichtigste Vorsorgeuntersuchung in der Augenheilkunde überhaupt.

Es erfolgt eine ausführliche binokulare biomikroskopische Untersuchung und Analyse des Sehnervenkopfes, aber auch eine Hornhautdickenmessung zur Vermeidung von Fehleinschätzung von abgelesenen Druckwerten, darüber hinaus HRT & OCT, wenn sich eine Auffälligkeit des Sehnervenkopfes (Papille) ergibt.

In der nahen Vergangenheit wurde viel zu diesem Thema in der Presse berichtet. Lesen Sie hierzu den Leserbrief an die Süddeutsche Zeitung von Herrn Dr. Peter Heinz, Augenarzt. bitte hier klicken



Was wir anbieten

Wir verfügen in unserer Praxis über jene hochmoderne technische Geräte, die unser Meinung nach für Sie eine echte Verbesserung der Diagnostik bedeuten und damit eine exaktere Therapieplanung ermöglichen. Gerne besprechen wir mit Ihnen persönlich, auf welche Untersuchungen man bei Ihrem aktuellen augenärztlichen Befund eventuell verzichten kann und welche für Sie Sinn machen. 

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Praxis-Team Prof. Schworm & Kollegen